Helmuth Kohl – Ein Nachruf

Helmut Kohl – Ein Nachruf Wenn bedeutende Staatsmänner sterben, ist das öffentliche mediale Echo in der Regel groß. Nicht anders war es bei Helmut Kohl, dem “Wiedervereinigungskanzler”. Doch wo nur die lichten Momente eines Menschen hervorgehoben werden (“Glühender Europäer”, “Vater der Wiedervereinigung”) gilt es besonders, das offizielle Geschichtsbild zu hinterfragen. Man soll über Tote nichts […]

Grüner Generalplan Ost

Grüner Generalplan Ost   Blank liegen allerorts die Nerven in der EU – es unterwerfen manche sich nicht dem Diktat, dass Brüssel doch befohlen hat:   Die Oststaaten sind wie verschworen, sie mögen nicht, dass Invasoren in ihren Ländern siedeln sollen, doch jetzt will man sie dorthin holen!   Man spricht von Flüchtlingen bisweilen, es […]

Žižek: Corbyns Erfolg und die Politische Korrektheit

Žižek: Corbyns Erfolg und die Politische Korrektheit (Der folgende Aufsatz stammt von Slavoj Žižek, dem zur Zeit einzig ernstzunehmenden Denker der radikalen Linken. Das englische Original findet ihr hier.) Das Geheimnis von Corbyns Erfolg war, dass er sowohl die Kultur der Politischen Korrektheit als auch den hetzerischen Populismus abgelehnt hat. Die Tatsache, dass so ein […]

Grünversaut

Grünversaut Am Heumarkt wird jetzt doch gebaut, das Stadtbild weiter noch versaut – dahinter steht ganz stramm – ei, ei, man glaubt es kaum: die Grünpartei! Die Basis derer ist’s mitnichten, die würde gerne drauf verzichten und hat dieses ganz klar erklärt, was deren Führung wenig schert! Die hehren Ziele einst’ger Tage sind ihnen nur […]

Das feministische Kartell

Das feministische Kartell Das feministische Kartell löst alles kompetent und schnell, selbst, was Jahrtausende sogar als Phänomen kaum lösbar war. Man macht ein bischen ein Geschwätz samt Prostitutionsgesetz, des ältesten Gewerbes Damen bekommen einen neuen Namen: „Sexworkerin“ nennt man in Wien (auf Englisch!) jetzt und künftighin die „Madln“ und zu dem Behuf man neu diesen […]

Özoguz – Es gibt keine deutsche Kultur

Özoguz – Es gibt keine deutsche Kultur Wir schreiben den 14.05.2017. Im Tagesspiegel erscheint ein Kommentar der SPD-Ministerin für Migration, Flüchtlinge und Integration Aydan Özoguz. In dem Kommentar geht es um die deutsche Leitkultur, also den Spielregeln die eine Gesellschaft einfordern muss. Soweit nicht überraschend, wird doch über dieses Thema besonders seit der “Flüchtlingskrise” 2015 […]